Kein Wellness

Score:

Von: H.k., 16. März 2018

Den Wellnessbereich kann man nicht als Wellness bezeichnen, kaltes Wasser, nach Urin stinkende Umkleidekabinen und WCs durch die man zum „Wellnessbereich“ durch muss.Der Gang zwischen Hotel und „Wellnessbereich“ stinkt sehr stark nach der Tiefgarage und ist unangenehm kalt. Merkwürdige Parkbesucher die von morgens bis abends am Wellnessbereich vorbei laufen und hinein starren.
Das Thekenpersonal hat sich nicht für diese Unannehmlichkeiten interessiert.
Die Betten waren durchgelegen und unbequem.
Essen war gut aber zu teuer für die Atmosphäre.


Loading Details...

Antworten:

Von: Barbara Piorko, 19.03.2018
Sehr geehrter Gast,wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben und bedauern, dass Sie mit falschen Erwartungen zu uns gekommen sind. Weder auf unserer Homepage noch auf eines unserer Prospekte bezeichnen wir uns als Wellnesshotel. Wir sind ein Stadt- und Tagungshotel und verfügen über ein Schwimmbad mit Sauna. Der gesamte Umkleide- und Schwimmbadbereich wird täglich (7x pro Woche) professionell gereinigt. Ein Uringeruch konnte ich in der Umkleide und in dem Damenbereich nicht feststellen. Dennoch werden wir unsere Mitarbeiter darauf hinweisen hier intensiver zu kontrollieren. Unser Schwimmbadbereich hat einen Fensterfront zum Park hin und dort laufen Parkbesucher vorbei. Ab und zu kommt es auch vor, dass Menschen einen Blick ins schöne Schwimmbad werfen. Ich persönlich winke dann freundlich zurück. Auch kann ich nicht nachvollziehen, welchen Gang zwischen Hotel und Schwimmbad Sie meinen, da der Eingang zum Schwimmbad sich direkt neben den Aufzügen befindet. Welche unserer Mitarbeiter Sie als „Thekenpersonal“ bezeichnen kann ich nur ahnen und möchte auf diese wenig respektvolle Bezeichnung nicht weiter eingehen.Mit freundlichen GrüßenBarbara Piorko Veranstaltungs- und Verkaufsdirektorin